Über uns

Jubiläumstreffen für Partnerinnen und Partner 2014 in Freiburg i. Brsg.

Frühe mathematische Bildung ist sinnvoll und wichtig und kann mit viel Freude für Kinder und Erwachsene umgesetzt werden. Für diese Botschaft stehen die Projekte von Gerhard Preiß.

Gerhard Preiß (1935 bis 2017) war Professor für Mathematikdidaktik an der Pädagogischen Hochschule Freiburg. Seine Projekte dienen einer ganzheitlichen und erlebnisorientierten mathematischen Bildung in Kindergarten und Schule und sind das Ergebnis einer über 40jährigen Lehrtätigkeit in der Mathematik sowie der Beschäftigung mit den neurobiologischen Grundlagen des Lernens seit 1984. >> Leitgedanken

Gerhard Preiß und Tochter Gabi Preiß haben im Februar 2004 das Unternehmen Zahlenland Prof. Preiß gegründet, um Fachbücher und Fortbildungen zur frühen mathematischen Bildung anzubieten. Nach dem Tod von Gerhard Preiß wird das Unternehmen von Gabi Preiß fortgeführt.

Facebooktwittergoogle_plusmail