Sprache und Denken

Mathematik und Sprache stehen in einem engen Zusammenhang.

Eine frühe mathematische Bildung ist vorzüglich geeignet, die sprachliche Kompetenz der Kinder wesentlich zu fördern, sowohl von Kindern mit sprachlichem Förderbedarf als auch von Kindern mit altersgerechter Sprachentwicklung.

Gerhard PreißProf. für Mathematikdidaktik (1935 - 2017)

Frühe mathematische Bildung und Sprachbildung

Ein Artikel von Prof. Gerhard Preiß, Juli 2015

Aus dem Inhalt: Zusammenhang von Mathematik und Sprache • Sprachförderung im Projekt »Entdeckungen im Entenland« • Sprachförderung in den »Entdeckungen im Zahlenland« • Kinder mit besonderem Förderbedarf

Jetzt anzeigen / speichern:  Artikel Frühe mathematische Bildung und Sprachförderung (PDF)

Facebooktwittergoogle_plusmail