Über uns

Gerhard Preiß ist Professor für Mathematikdidaktik an der Pädagogischen Hochschule Freiburg im Ruhestand. Seine Projekte dienen einer ganzheitlichen und erlebnisorientierten mathematischen Bildung in Kindergarten und Schule und sind das Ergebnis einer über 40jährigen Lehrtätigkeit in der Mathematik sowie der Beschäftigung mit den neurobiologischen Grundlagen des Lernens seit 1984. Im Jahr 1988 führte er den Begriff »Neurodidaktik« ein, um die Aufgabe zu bezeichnen, eine Brücke zwischen Hirnforschung und Didaktik zu schlagen.

Zu den Projekten von Gerhard Preiß gehören die Entdeckungen im Zahlenland, Entdeckungen im Entenland, Entdeckungen im Zahlenwald, Zauberhafte Geometrie und Zahlengarten.

Gerhard Preiß und Tochter Gabi Preiß haben im Feb. 2004 das Unternehmen Zahlenland Prof. Preiß gegründet, um Fachbücher und Fortbildungen zur frühen mathematischen Bildung anzubieten.

Gemeinsam mit vielen Partnerinnen und Partner bieten wir bundesweit, wie auch in Österreich, Belgien, Luxemburg und Schweiz Fortbildungen zur Gestaltung einer ganzheitlichen mathematischen Bildung in Kindergarten und Grundschule an.

Im eigenen Verlag erscheinen Fach- und Bilderbücher sowie Lehrmaterial. In Kooperation mit der Merlin GmbH werden unsere Materialkisten zu den Projekten Zahlenland und Entenland im Kindergarten hergestellt. Alle verfügbaren Bücher und Materialien sind online gelistet unter www.zahlenland-shop.de.

Zahlenland Prof. Preiß
Erzgebirgstr. 32, D-65520 Bad Camberg

E-Mail: kontakt@zahlenland.info
Tel. +49 (0)6434 90 36 33
Fax +49 (0)2306 30 42 65

Projekte und Fortbildungen: www.zahlenland.info
Bücher und Material: www.zahlenland-shop.de