Die Fortbildung “Das Zahlenland für Grundschulkinder” richtet sich an Mathematiklehrerinnen und -lehrer in den Klassen 1 und 2 der Grundschule.

Die Teilnehmerinnen lernen die Grundlagen der Stundenbilder zu den Zahlenländern von Prof. Preiß kennen und erhalten vielfältige praktische Anregungen zur Umsetzung eines erlebnisorientierten und fächerverbindenden Mathematikunterrichts.

Die fachspezifischen Inhalte umfassen:

  1. Vertrautheit mit den Zahlen 1 bis 20: Entwicklung eines breiten Begriffs von den Zahlen mit allen ihren Aspekten
  2. Sichere Vorstellungen und Fertigkeiten zum Rechnen im Zahlenraum von 1 bis 20
  3. Überblick über den Zahlenraum bis 100: Verständnis für das Dezimalsystem, Rechnen
  4. Flexibles Zählen: Ordnung der Zahlen
  5. Tiere und Pflanzen in den Zahlenländern
  6. Bewegung ist klug und tut gut
  7. Aufgaben für Entdecker: Selbstständiges Experimentieren und kreatives Denken

Der Fortbildung bezieht sich maßgeblich auf folgende Publiationen von Prof. Gerhard Preiß:

  • Ein Sinn für Zahlen – Experimente und Spiele zum Zahlensinn
  • Stundenbilder zu den Zahlenländern 1 bis 5 und 6 bis 10 – Fächerverbindende Erlebnisreisen vom Einerland bis zum Zehnerland
  • Mit Bewegung zu den Zahlen – Übungen und Spiele auf dem Zahlenweg für Schulkinder

 

Facebooktwittergoogle_plusmail