Eröffnung des Zahlengartens an der AWO-Kita Lilliput in Unna-Lünern

Mit einem bunten Zahlenfest wurde am 30.6.2012 der Zahlengarten an der AWO-Kita Lilliput in Unna-Lünern eröffnet. Ab sofort können sich die Kinder in ihren Zahlenwohnungen in der Natur einrichten, den Zahlenweg von 1 bis 20 erkunden oder durch das Zahlentor ins Zahlenland einziehen.

Realisiert werden konnte das Vorhaben durch das großzügige Sponsoring der Eheleute Karl-Heinz und Sylvia Groß, dem Förderverein “Gulliver” und dem fleißigen Arbeitseinsatz von Großeltern, Eltern und Kindern an fünf Nachmittagen.

Mit Unterstützung der Künstlerin Karin Bartscher gestalteten die Kinder zusammnen mit ihren Eltern und Großeltern im Rahmen des Projektes “ZusammenSpiel” aus Holz und Farbe bunte geometrische Formen, Fantasietiere und Pflanzen für die Zahlen 1 bis 10.

Das Eröffungsfest wurde durch viele Beiträge der Kinder wie “Die tanzenden Zahlen”, “Square-Dance-Kids”, “Die Zahlen-Eisenbahn” und “Die Biene und der Achterstern” bereichert.
Gerhard Preiß und Jörg Finke, Zahlenland-Referent, die als Gäste geladen waren, luden die Kinder wiederum zur “Zauberhafte Geometrie im Dreierland” ein.

Weitere Informationen:
AWO für alle – Die Zeitung der Arbeiterwohlfahrt im Kreis Unna, Nr. 4, Dezember 2011:
>> Artikel Seite 4: Großeltern und Enkel gestalten Zahlengarten

AWO Kindertageseinrichtung Lilliput
Lünerner Schulstraße 11, 59427 Unna-Lünern
Leiterinnen: Frau Erge/Frau Bittner
Internetseite: >> www.awoubunna.de/kigawerke/lilliput/

Bilder von der Eröffnungsfeier am 30.6.2012:

Facebooktwittergoogle_plusmail
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.